MERC e.V. - Fachsparte Schnelllauf
Short Track | Long Track | Inline Speed Skating

Kurzmeldungen

Star Class C/D-Junioren-/innen
Dresden,  25.-27.11.2016

Till Schäfer auf allen Strecken im A-Finale holt insgesamt 1 x Silber und 2 x Bronze Das beste Ergebnis seit 2008/09 als Peter Anderl in der B Jugend und Patrick Pawasserat in der D Jugend jeweils in einem A-Finale bei einem Europäischen Star Class Competition standen. ( Pl.4 u 6 damals) Jetzt holt Till in der Ges. Wertung die Bromzemedaille nach Mannheim Der Durchbruch ist geschafft!

Weiterlesen: Star Class C/D in Dresden - Till Schäfer 3. Gesamt

 

Deutschland Cup der Junioren-/innen

Inzell 19./20.11.2016


In der höchsten Junioren Klasse gewinnt der Mannheimer Ivan Radevic Endlich hat er den Durchbruch geschafft! Auch auf 500m erlief er die schnellste Zeit. Es war ein Krimi pur!

Weiterlesen: D-Cup Inzell: Ivan Radevic siegt und ein "Sweep" in Silber-Gruppe

   

Star Class C/D - Bolzano/ITA - 28.-30.10.2016 

Am 28.-30.10.16 war der erste Star Class Wettkampf für die Junioren D und C in Bolzano/ Italien.

Es waren 145 Shorttracker aus 38 Vereinen und 9 Nationen am Start.

Vom Mannheimer ERC hatten sich  Till Schäfer, der Junioren Meister in der Klasse D, sowie Enni Wielsch, die vor 4 Wochen beim Deutschland Cup in der Silber Gruppe gewann und ihre Clubkameradin Laura Heiß, die zur Zeit noch verletzt ist, qualifiziert.

Weiterlesen: Star Class Bozen/ITA - Till Schäfer belegt Top 10 Platz

   

Opening Games in Turnhout/BEL

08.10.2016

An diesem Wochenende standen die Opening Games in Turnhout / Belgien auf dem Programm.
Der MERC war mit 13 Shorttracker von der Altersklasse Jun F bis hin zu der Masters Klasse vertreten.
Schon alleine in einer neuen Eishalle in Turnhout zu starten, war für uns Mannheimer ein Highlight!
Der erste Internationale Wettkampf in der Saison, die ja schließlich erst beginnt, war natürlich eine große Aufregung unter den Mannheimern Athleten.
Gleich 4 x Gold, 4 x Silber und 2 x Bronze nahmen die Flitzer vom MERC mit nach Hause.

Weiterlesen: Opening Games in Turnhout/BEL

   

Open Dutch Speed Challenge

30.09.2016 - Amsterdam

Der jüngste MERC-Nachwuchs begeisterte beim Sprint-Challenge in Amsterdam durch eine schon hervorragende Technik. Im Vergleich mit der Konkurrenz steigerten sich die MERC'ler Carlotta Sinn, Nadine Pawasserat, Tim Alter, Joel Heiss und Fiona Schuck zu persönlichen Rekorden. E-Juniorin Schuck qualifizierte sich zudem für den Deutschland-Cup II in Inzell.

Artikel von Sybille Dornseiff (Mannheimer Morgen)

   

Seite 9 von 37

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>