MERC e.V. - Fachsparte Schnelllauf
Short Track | Long Track | Inline Speed Skating

Kurzmeldungen

Dresden 2. Deutschland Cup der Junioren

24./25.11.2012

Da bereits alle der mitgereisten Sportler Ihre Qualizeiten für DM und StarClass erreicht haben, war das Ziel beim 2. Wettkampf zum Deutschland Cup die persönlichen Bestleistungen hinzüglich Kadernormen zu verbessern.

Patrick Pawasserat, Lukas Friederich und Ivan Radevic starteten bei den C2A2 Junioren. Patrick hatte leider etwas Pech bei diesem Wettkampf und stürzte auf den 500m im Viertelfinale, dennoch konnte er mit Konstanz überzeugen und belegte in der Gesamtwertung den 11. Platz. Ivan und Lukas konnten auf den 500m und 1000m jeweils mit persönlichen Bestzeiten überzeugen, wobei Ivan zum ersten Mal auf 500m die 50sec unterbot und mit 49,367 gestoppt wurde. Auch bei ihm eine deutliche Leistungssteigerung.

Weiterlesen: Dresden Deutschland Cup Short Track

 

Patrick Pawasserat bei der Alta Valtellina Trophy in Bormio

9.-11.11.2012 Bormio (ITA)

Bei der Alta Valtellina Trophy in Bormio (ITA) starten Short Tracker aus Australien, Österreich, Tschechien, Großbritannien, Deutschland, Ungarn, Italien, Kasachstan, Lettland, Litauen, Niederlande, Polen, Russland, Slowenien, Schweiz, Slowakei und Schweden. Aufgrund dieser vielen Teilnehmer und dem hohen Leistungsniveau ist dieser Wettkampf fast eine Europameisterschaft und dieser Wettkampf wird von den Nationalteams im Junioren- und Seniorenbereich als internationalen Vergleich angesehen. Aus Mannheim startete erstmals Patrick Pawasserat und er durfte dank seiner guten Leistungen im Deutschland-Dress starten.

Weiterlesen: Patrick Pawasserat bei der Alta Valtellina Trophy in Bormio

   

Long Track – Wettkämpfe in Erfurt


Durch die Sanierung der blauen Halle im EZH verzögert sich die Nutzung unserer Großbahn bis in den Dezember. Da sich unsere Eisschnelllauf Masters auf die Wettkampf-Höhepunkte (z.B. DM Masters) vorbereiten müssen, wird auch auf der Short Track Bahn trainiert und mit viel Gleitbretttraining kombiniert. Desweiteren machen Sie Training in Frankfurt auf der 400m Bahn, Trainingslager, Trainingswochenende und testen Ihren Trainingsstand bei Wettkämpfen in Erfurt. Waldemar Kramer, Jörg Wagner und Roman Laubhan zeigten sich sehr motiviert und trotz wenig Eis gut in Form.

Weiterlesen: Long Track – Wettkämpfe in Erfurt

   

Star Class SAB Dresden

2.-4.11.2012 Dresden

Zum Auftakt der Star Class Serie ging es nach Dresden.

Der B-Junior Lukas Friederich konnte sich mit seiner neuen 500m Bestzeit, die er eine Woche zuvor in München erzielen konnte, zur Star Class Serie qualifizieren. Selbstverständlich fiel es ihm nicht einfach sich auf dem hohen internationalen Level der Star Class zu behaupten. Dennoch konnte er sich gut schlagen und konnte Bestzeiten über 1000m (1:41,613) sowie über 1500m (2:43,884) erzielen. Er belegte in der Gesamtwertung Platz 40.

Weiterlesen: Star Class SAB Dresden

   

Podiumsplatzierungen der Friederichs Brüder und viele Bestzeiten beim Bayern Race

27.10.2012 München

Unsere Short Track Juniorengruppe nutzte die Möglichkeit, um auf dem schnellen Münchner Eis gute Zeiten zu laufen. An diesem Samstagmorgen wurden die 500m Strecken 2-mal ausgelaufen mit jeweils Vorlauf und Finallauf. Somit konnten die 500m gleich 4-mal gelaufen werden, was sich als hervorragende Möglichkeit bot, um Bestzeiten zu erzielen.

Weiterlesen: Podiumsplatzierungen der Friederichs Brüder und viele Bestzeiten beim Bayern Race

   

Seite 33 von 38

<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 Weiter > Ende >>